Uerberzug-Wegeinfassung-Anwendung

Terrasoft® Überzug Wegeinfassung

Manchmal werden Flächen neu verlegt und im planerischen Prozess neuen Anwendungsbereichen zugeführt. So können zum Beispiel aus Freisitzen Spielflächen oder aus Wegen Parkplätze werden. Die Randeinfassungen aus Beton bleiben oftmals bestehen, allerdings wird eine Renovierung der Elemente notwendig.

Mit Hilfe des Terrasoft Überzugs für Wegeinfassungen können bestehende Randeinfassungen schnell und einfach aufgewertet werden. Die Überzüge aus sortenreinem Gummigranulat decken unschöne Randsteine ab und bieten gleichzeitig eine weiche Oberfläche.
Der Terrasoft-Gummigranulatüberzug ist auch einzeln und in zwei Größen – passend für Standard-Wegeinfassungen – erhältlich.

Vorteile

  • optisch passender Randabschluss zu den Terrasoft Boden- und Pflastersteinsystemen
  • ein einfaches Nachrüsten von bestehenden Wegeinfassungen
  • hoch-belastbar
  • reifen- und felgenschonend

Anwendung

In Gärten fasst der abgerudete Überzug den Übergang zwischen Terrassen und Beeten oder Rasenflächen ein und bietet gleichzeitig einen weichen Übergang statt einer harten Kante. Auf Parkplätzen oder öffentlichen Wegen schont der Terrasoft Überzug für Wegeinfassungen Reifen und Felgen – sowohl von Autos als auch Fahrrädern.