Rutschenauslaufplatte-Anwendung

Terrasoft® Rutschenauslaufplatte

Die Terrasoft Rutschenauslaufplatte mit einer Stärke von 45 mm aus sortenreinem Gummigranulat (1-3,5 mm, lineares 2–5 mm) ist mit Polyurethan gebunden und ummantelt und wurde entwickelt, um ein Abspielen des Oberbodens im Bereich von Rutschen zu verhindern. Die Flächen bleiben dauerhaft befestigt und sauber. Aufgrund des hohen Eigengewichts hat die Platte eine hohe Lagesicherung. Das weiche, leicht federnde Material ist äußerst gelenkschonend, so dass die Platten gerne in Bereichen eingesetzt wird, die eine gute, trittsichere Begehbarkeit und orthopädische Vorteile erfordern.

Vorteile

  • keine Abnutzung des Oberbodens am Rutschenauslauf
  • sauberes Erscheinungsbild
  • rutschhemmend auch bei Nässe
  • Kombination mit der Terrasoft-Platte 45 möglich
  • dauerhafte Fundamentüberdeckung
  • einfache, schnelle und kostengünstige Verlegung
  • hohe Lagesicherung aufgrund des Eigengewichts

Anwendung

Zur dauerhaften Abdeckung des Bereichs unter Rutschen wurde die Rutschenauslaufplatte konzipiert. Sie verhindert ein Abspielen des Oberbodens. Auch in der Tierhaltung wird die großformatige Platte gerne eingesetzt, um Pferdeboxen, Waschplätze oder Zuwege schnell und einfach mit einem stoßdämpfenden Boden auszustatten.