Federwippeinfassung-Anwendung

Terrasoft® Federwippeinfassung

Die nachträgliche Abdeckung der Aufprallfläche von Klein- und Federspielgeräten ist mit den Terrasoft Federwippeinfassungen problemlos möglich. Die beiden Einfassungshälften werden über Systemstecker (Durchmesser 15 mm) verbunden und fixiert, um Sauberkeit im Bereich der Bodenbefestigungen zu gewährleisten.

Vorteile

  • flexible und saubere Abdeckung des Bodens unter Federspielgeräten oder Karussells
  • sauberes Erscheinungsbild
  • rutschhemmend auch bei Nässe
  • wasserdurchlässig/schnell trocknend
  • einfache, schnelle und kostengünstige Verlegung
  • verschiedene Farben

Anwendung

Die Terrasoft Federwippeinfassung ist in verschiedenen Farben erhältlich und wird hauptsächlich unter Kleinspielgeräten eingesetzt, um Sauberkeit an den Befestigungselementen am Boden zu gewährleisten. Aufgrund der Stärke von 50 mm können die Federwippeinfassungen auf festen Untergründen und auf Rasen eingebaut werden. Bei der Verwendung als Fallschutzbelag beachten Sie bitte die Wartungshinweise.